Kris Stelljes Dropshipping Videoantwort Dropshipping Risiken

0
74

Kris Stelljes Dropshipping Videoantwort Dropshipping Risiken

In diesem Beitrag geht es heute um meine Videoantwort auf das Kris Stelljes Video über Dropshipping.

In diesem Video erklärt euch Kris warum er Dropshipping nicht mehr empfiehlt und welche Dropshipping Risiken es gibt.

Wenn ihr euch mein Video anseht, dann werdet ihr feststellen, dass Dropshipping gewisse Risiken birgt, in diesem Punkt hat Kris Stelljes auf jeden Fall Recht. Doch gibt es für jedes Problem eine Lösung, es ist wichtig aber die Risiken im Vorfeld zu beachten um sie minimieren zu können und wenn der Ernstfall eintritt angemessen darauf reagieren zu können.

Folge deiner Leidenschaft ...

und werde finanziell unabhängig.


Trage dich jetzt ein um die einfachen Schritte zu lernen.

Welche Dropshipping Risiken hat Kris Stelljes erwähnt?

Haftung im Dropshipping Bereich:

Jeder der im E-Commerce Bereich tätig ist, der muss sich mit verschiedenen Haftungsthemen auseinander setzen, das betrifft nicht nur Dropshippinig sondern den kompletten E-Commerce Bereich inklusive Amazon FBA bzw. alle Bereiche wenn du Unternehmer sein möchtest, denn sogar mit digitalen Produkten können Haftungsfälle eintreten. Hier hilft zum Beispiel eine Betriebshaftpflicht, diese geht aber in den meisten Fällen nicht weit genug deshalb braucht man hier mehr. Je nachdem welches Geschäftsmodell du hast und welche Produkte verkaufst, brauchst du eine andere Versicherung.

Lange Lieferzeiten mit Aliexpress:

Kris Stelljes geht in seinem Video darauf ein das man lange Lieferzeiten im Dropshipping Bereich hat. Im konkreten Fall bezieht er sich auf Aliexpress mit Dropshipping nach Deutschland. Ja da hat er eindeutig Recht, die Lieferzeiten bei Aliexpress sind wirklich extrem lange und das törnt viele Kunden stark ab. Das heißt man hat nicht wirklich zufriedene Kunden und muss deshalb immer für Kunden Nachschub sorgen, aber das muss man auch in jedem anderen Bereich. Jedoch wird hier die Wiederkäuferrate extrem niedrig sein. Es gibt auch andere Möglichkeiten wie man Dropshipping Produkte finden kann.

Produktqualität beim Dropshipping:

Hier kommt es eigentlich nur auf den Händler bzw. Hersteller an, hat man hier eine gute Wahl getroffen wird es hier auch keine Probleme geben. Meine Empfehlung hier ganz einfach das Produkt einmal selbst bestellen und die Qualität überprüfen. Dabei könnt ihr selbst auch genau den Ablauf und die Lieferzeiten für euch testen.

Das große Paypal Horrorszenario beim Dropshipping

Es gibt zahlreiche Geschichten das Paypal teilweise Gelder einfriert oder Paypal Konten von Dropshipping Händlern ganz sperrt. Und ja auch das stimmt aber ich erkläre euch jetzt warum das so ist. Das Ganze hat hier eigentlich „nur“ mit der langen Lieferzeit zu tun, da jeder kurze Lieferzeiten von ungefähr einer Woche gewöhnt ist und deshalb nach längeren Lieferzeiten unruhig wird und denkt er bekommt seine Waren nicht mehr. Diese Kunden eröffnen dann bei Paypal Beschwerden und wenn sich diese häufen, dann friert Paypal in der Tat Gelder ein um den Paypal Käuferschutz gewähren zu können. Das heißt Paypal wird durch diese vielen Beschwerden hellhörig und will den Kunden schützen.

Das kann euch auch beim normalen E-Commerce Bereich passieren, wenn eure Produkte nicht gut sind oder euer Kundenservice schlecht ist.

Hier ist Transparenz und Kundenkommunikation sehr wichtig. Ihr müsst sehr transparent sein, was eure Lieferzeiten angeht. Das reduziert eure Beschwerden deutlich, auch wenn ihr Follow Up Emails versendet in dem ihr den Kunden über den Versandstatus etc. informiert, senkt das die Beschwerderate

Mein Tipp um diese Dropshipping Risiken zu vermeiden:

Kris Stelljes hat in vielen Punkten recht, doch gibt es dafür Lösungen. Ich habe euch jetzt ein paar Möglichkeiten aufgezeigt wie man Risiken vermindern oder vermeiden kann. Seht Dropshipping einfach als Sprungbrett und Chance euch mit dem Thema E-Commerce vertraut zu machen. Ihr könnt euch mit geringen Kosten mit Shopify deutsch und auch mit den gesamten Abläufen vertraut machen und später eure Gewinne in eine Eigenmarke investieren. Genau das empfehle ich dir auch und zwar in diesem Video  – online Geld verdienen.

Ich hoffe dir hat der Beitrag und auch das Video gefallen, für mehr abonniere doch einfach meinen Youtube Kanal.

Viel Erfolg weiterhin